Kategorien

Mehr Informationen

Unsere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Geltungsbereich und Vertragsparteien

1.1.    Geltung: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen im Online-Shop auf fairtradeshop.com. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nur Vertragsbestandteil, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt werden.

1.2.    Verkäufer und Kundendienst: Verkäufer ist Speedex GmbH, Heerdterbuschstrasse 10, D-41460 Neuss, Geschäftsführer: Kay Giersberg, Handelsregister: Amtsgericht Neuss HRB 7200. Unser Kundendienst ist per E-Mail an shop@fairtradeshop.com erreichbar.

2.    Zustandekommen des Vertrages

2.1.    Registrierung: Eine Bestellung ist als Gastnutzer ohne Registrierung möglich. Ein Kunde kann sich auch registrieren und ein Kundenkonto anlegen, um dieses bei künftigen Bestellungen zu nutzen. Pflichtangaben sind besonders gekennzeichnet. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.

2.2.    Vertragsschluss: Die Darstellung der Artikel im Online-Shop ist noch kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss. Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab, wenn er mit dem Button „Jetzt kaufen“ seine Bestellung abschickt. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir die Bestellung ausdrücklich annehmen, ansonsten stillschweigend durch die Ausführung der Lieferung.

2.3.    Ablehnung einer Bestellung: Wir sind berechtigt, Bestellungen abzulehnen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren.

2.4.    Warenkorbsystem: Der Kunde kann durch Auswählen des Buttons „In den Warenkorb“ Artikel in den Warenkorb legen. Er kann den Inhalt des Warenkorbs mit dem Button „Zum Warenkorb“ jederzeit aufrufen und dort mit dem Button „Artikel entfernen“ Artikel wieder aus dem Warenkorb entfernen. Mit dem Button „Zur Kasse gehen“ kann der Kunde den Bestellvorgang starten.

2.5.    Bestellseite: Auf der Bestellseite kann der Kunde noch einmal alle Eingaben überprüfen. Der Bestellvorgang kann jederzeit durch Schließen des Browserfensters abgebrochen werden. Erst mit dem Button „Jetzt kaufen“ wird eine verbindliche Bestellung abgesendet.

2.6.    Eingangsbestätigung: Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unverzüglich per E-Mail. In der E-Mail übersenden wir den Inhalt der Bestellung und die vorliegenden AGB. Diese Eingangsbestätigung ist keine Annahme der Bestellung (Ziffer 2.2.). Kunden, die ein Kundenkonto angelegt haben, können dort ihre Bestellungen in der Bestellungsrückschau einsehen. Im Übrigen wird der Vertragstext nicht von uns gespeichert.

3.    Preise und Versandkosten

3.1.    Preise: Die im Online-Shop genannten Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Versandkosten werden gesondert ausgewiesen.

3.2.    Die Versandkosten betragen pauschal 4,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 50,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

4.    Lieferung

4.1.    Lieferung: Die Auslieferung und Rechnungsstellung erfolgt innerhalb Deutschlands durch die Speedex GmbH, Neuss über DHL. Eine Lieferung ins Ausland ist nicht möglich.

4.2.    Lieferzeit: Die Auslieferung erfolgt, soweit nicht beim Artikel anders angegeben, innerhalb von 2–3 Werktagen.

4.3.    Teillieferung: Wenn nicht alle Artikel gleichzeitig lieferbar sind, sind wir zu Teillieferungen berechtigt, wenn das für den Kunden zumutbar ist. Zusätzlich entstehende Versandkosten tragen wir.

4.4.    Scheitern der Lieferung: Kann die Ware trotz zweimaligem Auslieferungsversuch nicht zugestellt werden, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Kaufpreis wird dem Kunden unverzüglich zurückerstattet.

4.5.    Lieferbarkeit: Ist ein Artikel nicht lieferbar, weil wir ohne unser Verschulden von unseren Lieferantanten nicht beliefert werden, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden den Kunden unverzüglich informieren und ggf. eine Ersatzlieferung anbieten. Wenn kein vergleichbarer Artikel verfügbar ist oder der Kunde keine Ersatzlieferung wünscht, wird der Kaufpreis unverzüglich zurückerstattet.

5.    Zahlung

5.1.    Zahlungsarten: Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden über Vorkasse oder Paypal.

5.1.1.    PayPal: Um PayPal zu nutzen, muss der Kunde bei PayPal registriert sein und sich während des Bestellvorgangs anmelden, um die Zahlung an uns zu veranlassen.

5.2.    Aufrechnung: Der Kunde kann, soweit es sich nicht um Ansprüche wegen mangelhafter Lieferung handelt, nur mit einem rechtskräftig festgestellten oder unstreitigen Anspruch gegen unsere Ansprüche aufrechnen.

6.    Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

7.    Widerrufsrecht

7.1.    Der Kunde hat ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

a) Für einen Vertrag über eine Ware oder Waren, die im Rahmen einer einheitlichen Lieferung geliefert werden, gilt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Speedex GmbH, Heerdterbuschstrasse 10, D-41460 Neuss, E-Mail shop@fairtradeshop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

b) Für einen Vertrag über Waren, die einheitlich bestellt wurden und getrennt geliefert werden, gilt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Speedex GmbH, Heerdterbuschstrasse 10, D-41460 Neuss, E-Mail shop@fairtradeshop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

c) Zur Erklärung des Widerrufs kann das folgende Formular verwendet werden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Speedex GmbH, Heerdterbuschstrasse 10, D-41460 Neuss, E-Mail shop@fairtradeshop.com:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

– Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

7.2.    Ausschluss des Widerrufsrechts: Kein Widerrufsrecht besteht bei

  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (insbesondere angebrochene Lebensmittel) oder schnell verderben können oder das vom Hersteller genannte Verfallsdatum überschritten würde.

7.3.    Retourenabwicklung: Wir bitten, Rücksendungen ausreichend zu frankieren. Sofern die Rücksendekosten nicht vom Kunden zu tragen sind, werden sie von uns zurückerstattet. Die Frankierung des Pakets ist keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts oder der Gewährleistungsrechte bei mangelhafter Ware. Die Rücksendung ist zu richten an  FAIR TRADE SHOP c/o SPEEDEX GmbH, Heerdterbuschstraße 10, 41460 Neuss.

8.    Transportschäden

Wir bitten den Kunden, offensichtliche Transportschäden beim Zusteller zu reklamieren und uns baldmöglichst zu informieren. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden bleiben davon unberührt.

9.    Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Gerichtsstand München.